Allgemeine Geschäfts- und Teilnahembedingungen (AGB)

Stand: April 2022

 

Preise

Alle Preise sind inkl. MwSt.

 

     Einzelsitzungen / Coachings

 

Bezahlung

 

Es stehen dir folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

 

Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist 7 Tage nach Erhalt der Rechnung per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto fällig.

 

Barzahlung bei Vor-Ort-Terminen
Du zahlst den Rechnungsbetrag bar an deinem Termin.

 

Terminabsage

Ich bitte dich, die vereinbarten Termine pünktlich einzuhalten und sich bei einer Terminverschiebung oder Terminabsage mind. 24 Stunden vorher telefonisch zu melden. Sollte ein Termin deinerseits nicht rechtzeitig abgesagt werden, so entstehen für dich 50 % der Rechnungskosten.

  

    Seminare / Workshops / Gruppenevent

 

Anmeldung

 

Durch das schicken einer Email in der du dich für das Event anmeldest gibst du ein verbindliches Angebot über das im Betreff aufgeführte Seminar / Workshop / Gruppenevent ab. Wir nehmen dein Angebot innerhalb von zwei Tagen an, indem wir dir eine Bestätigung in einer separaten Email abgeben. Dadurch wird deine Anmeldung verbindlich.

 

Die vollständige Seminargebühr ist bis 7 Tage vor Seminarbeginn fällig.  

 

Bankdaten:

Mona Kazmaier

IBAN: DE62 7016 6486 0004 0376 50

BIC: GENODEF10HC

VR Bank München Land eG

 

Umbuchung, Rücktritt, Seminarabbruch

 

Es erfolgt eine Rückerstattung der Seminargebühr falls du nach Anmeldung deine Teilnahme bis 4 Wochen vor Seminarbeginn stornierst. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden dir 50% der Seminargebühr und danach 100% berechnet. Je nach Möglichkeit und Verfügbarkeit kann eine Umbuchung auf einen anderen Termin erfolgen. Solltest du das Seminar vorzeitig abbrechen, erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühr.

 

Seminarausfall

 

Für den Fall, dass ich aus wichtigem Grund wie Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl oder höhere Gewalt ein Seminar absagen muss, so erstatte ich dir selbstverständlich 100% der Seminargebühren. Weitere Ansprüche für Kosten wie Reisekosten, Hotel oder sonstige Kosten können nicht geltend gemacht werden.

 

    Haftung

 

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, dem Entfernen bestimmter Stressoren und Erlangung verschiedenster Sicherheiten und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Ich gebe keine Heilversprechen ab und stelle keine Diagnose. Eine Haftung für eventuelle Folgen nach den Einzelsitzungen / Coachings oder Seminaren / Gruppenevents ist ausgeschlossen.

 

Bitte teile mir vor Seminarantritt bzw. am Anfang deines Termins mit, ob eine Schwangerschaft besteht oder ob du dich in einer Psychotherapie befindest.

 

Bitte beachte den Hinweis, dass die Seminare bzw. Coaching Termine kein Ersatz für eine evtl. notwendige psychotherapeutische und/oder medizinische Behandlung sein können.

  

Bei Seminaren / Workshops / Gruppenevent und Einzelsitzung / Coaching Terminen ist jeder Teilnehmer für sich selbst und die eigenen Handlungen inner- und außerhalb des Kurses komplett verantwortlich (wie z.B. für Anreise, Aufenthalt, Verhalten, Schäden, Diebstahl). Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden. Für verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selbst auf und stellt den Veranstalter und die Seminarleitung von allen Haftungsansprüchen frei.

 

Die Teilnahme ist freiwillig.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können meine Angebote nur in Begleitung ihrer Eltern in Anspruch nehmen.